+++besser als im Hinspiel+++

Ein weiteres Mal stand ein Lokalderby an. Das der jüngsten Mädchen unseres Vereins gegen die D-Mädchen aus dem Norden.  Ohne Hilfe der großen Mädchen aus der C-Jugend, ohne den Einsatz der einzig versierten Spielerin, gelang es uns das Ergebnis im Vergleich zum Hinspiel zu verbessern. Die Tordifferenz betrug nur noch 31 Tore.  Also sind wir auf dem richtigen Weg. Wir geben nicht auf,,wir trotzen allen Widrigkeiten und können mit Niederlagen gut umgehen.

+++ Erste kleine Lichtblitze +++

Am Faschingssonntag spielten unsere D-Mädchen gegen die Mädchen aus der benachbarten Seestadt. Die unseren waren hoffnungslos unterlegen, körperlich, wie spielerisch. Da alle versierteren Spielerinnen nicht vor Ort waren, mußten sich kleine E-Mädchen und ganz unerfahrene Spielerinnen irgendwie durch 40 Minuten Spielzeit plagen. Das sah chaotisch und unsortiert aus, aber es waren kleine Lichter am Ende des Tunnels zu sehen. So klappte es irgendwann ganz problemlos die Positionen zwischen Angriff und Verteidigung zu wechseln. Kein Tempogegenstoß der Halternerinnen wurde alleine gelaufen, fast jeder wurde eingeholt und wir erhielten nur eine gelbe Karte. Dreimal wurde mit richtigem Timing eingelaufen und es gab 5 korrekte Kreisläuferanspiele.

Das sieht doch mal nach Frühling aus und einen Kuchen für Kims erstes Tor gibt es auch!

+++ Ab sofort sind Karten für das TUSEM Essen Spiel erhältlich +++

Am 12.01.2018 um 19.30 Uhr gastiert wieder einmal der Handballbundesligist TUSEM Essen in Recklinghausen.

Bei dem kommenden Duell wird erstmalig eine Stadtauswahl (PSV Recklinghausen, SG Suderwich und ETG Recklinghausen) gegen die Essener antreten. Begleitet wird das Event von der Coverband BOB, bekannt aus dem Sparkassen Clubraum.

Der Kartenvorverkauf hat bereits begonnen. Die Karten kosten 9 Euro für Erwachsene und 5 Euro für Kinder (6-18 Jahre).

Karten sind an folgenden Stellen zu erhalten:

  • Malerbetrieb Pocholeck, Bochumer Str. 186 – www.pocholeck.de
  • Bücherforum Astrid Decker, Bochumer Str. 137 – www.buecherforum-recklinghausen.de
  • Optik Heimbrock, Ovelgönnestr. 77 – www.optik-heimbrock.de

+++ C-Mädchen geben rote Laterne ab +++

Die C-Mädchen der ETG Recklinghausen haben das Heimspiel gegen den Vfl Hüls mit 19:17 (6:6) gewonnen und somit die „rote Laterne“ in der Kreisliga abgegeben.

Kurz vor Spielbeginn musste die Truppe den Ausfall unserer Linksaußen Luna verkraften, was zu Unsicherheit in den ersten Minuten führte. Der Vfl Hüls ging schnell in mit 1:4 in Führung, aber unsere Mädels steckten den Kopf nicht in den Sand. Durch eine starke Verteidigung und einem strukturierten Spielaufbau erkämpfte sich das Team ein 6:6 zur Halbzeitpause.

Im Gegensatz zu vielen anderen Spielen in dieser Saison ließ die Konzentration nach der Pause nicht nach. Eine klasse Mannschaftsleistung sorgte schnell für eine Führung die teilweise bis zum Schluß anhielt.